Subaru Impreza Stinkeye GVB GVF 07-14 Widebodykit
Subaru Impreza Stinkeye GVB GVF 07-14 Widebodykit
Subaru Impreza Stinkeye GVB GVF 07-14 Widebodykit
Subaru Impreza Stinkeye GVB GVF 07-14 Widebodykit
Subaru Impreza Stinkeye GVB GVF 07-14 Widebodykit
Subaru Impreza Stinkeye GVB GVF 07-14 Widebodykit
Subaru Impreza Stinkeye GVB GVF 07-14 Widebodykit
Subaru Impreza Stinkeye GVB GVF 07-14 Widebodykit
Subaru Impreza Stinkeye GVB GVF 07-14 Widebodykit
Subaru Impreza Stinkeye GVB GVF 07-14 Widebodykit
Subaru Impreza Stinkeye GVB GVF 07-14 Widebodykit
Subaru Impreza Stinkeye GVB GVF 07-14 Widebodykit
Subaru Impreza Stinkeye GVB GVF 07-14 Widebodykit
Subaru Impreza Stinkeye GVB GVF 07-14 Widebodykit
Subaru Impreza Stinkeye GVB GVF 07-14 Widebodykit
Subaru Impreza Stinkeye GVB GVF 07-14 Widebodykit

Subaru Impreza Stinkeye GVB GVF 07-14 Widebodykit

Verkäufer
Lieferzeit 2-4 Wochen.
Normaler Preis
€1.390,00
Normaler Preis
€2.090,00
Sonderpreis
€1.390,00
Einzelpreis
pro 
Verfügbarkeit
Ausverkauft
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Widebodykit für deinen Impreza Wrx Sti "Stinkeye"

Dieses Bodykit besteht aus:

  • Fenderflares vorne +50mm
  • Fenderflares hinten +50mm

Ebenfalls ist ein Bodykit für den Impreza Wrx Sti Hatchback erhältlich.

Hergestellt ist der Widebody aus besonders hochwertigem ABS Kunststoff. 
Wir empfehlen trotzdem die Passgenauigkeit der Teile am Fahrzeug zu überprüfen und das Bodykit vor dem Lackieren zu grundieren.

Gerne stellen wir mit euch ein passendes Rad/Fahrwerks Setup zusammen, welches bei der Abnahme des Bodykits ebenfalls vom Tüv eingetragen wird.

 

Montageinformationen:

Wir empfehlen euch das Kit von uns montieren zu lassen, denn nur so können wir eine spätere Tüvabnahme garantieren.

Es müssen die vorhandenen Kotflügel ausgeschnitten, angepasst und aufwendig versiegelt werden, um nachfolgend Korrosionsschäden zu verhindern. Nur wenn diese Arbeiten professionell ausgeführt werden, kann eine Eintragung beim TÜV erfolgen.

Die Befestigung des Kits kann mit herkömmlichen Muttern oder Nietmuttern und Gewindeschrauben sowie Popnieten erfolgen. Für den Übergang von Fenderflare zu Karosserie wird eine Gummidichtung benötigt.