FAQ

Frequently Asked Questions

Wenn du einige Zeit auf unseren Internetseiten unterwegs warst, stellen sich dir möglicherweise einige Fragen. Auf einige davon kommt hier die Antwort! 

Ablauf, Zoll/Steuern und Lieferzeit 

- Wie lange dauert es bis ich mein Bodykit in den Händen halte?

Die meisten Bodykits werden im Auftrag gefertigt, einige sind am Lager und sofort lieferbar. Da alle Bodykits direkt von Fenderist aus Russland erst an uns geliefert werden, solltet Ihr aber ca. vier bis sechs Wochen Lieferzeit einplanen. Diese Zeit lässt sich super zur Planung und dem Besorgen aller anderen Komponenten wie Felgen/Reifen und Fahrwerksteile nutzen.

 

- Die Bodykits kommen aus Russland - muss ich Zoll/Steuern extra bezahlen?

NEIN - Ihr bestellt eure Bodykits über Fenderist.de und habt mit der Zollabwicklung nichts zu tun. Ihr erhaltet von uns eine Rechnung inkl. deutscher MwSt. Alle Abgaben sind von uns bezahlt, das Kit wird euch innerhalb Deutschlands direkt von uns zugesandt.

 

- Warum sind die Bodykits bei euch teurer als direkt bei Fenderist.com?

Die Preise bei Fenderist.com direkt sind in USD, ohne Versandkosten, Zoll / Einfuhrumsatzsteuer und die Kosten für die Einfuhrerklärung berechnet. (Russland zählt steuerlich als Drittland, daher keine Abgabenfreie Lieferung in die EU) Summiert man diese Kosten, kauft ihr bei uns zum nahezu gleichen Preis, als würdet ihr direkt in Russland bestellen.

 

- Versandkosten zu mir fallen also auch nicht mehr an?

Nein, ihr bekommt das Kit zum angegeben Preis direkt zu euch geliefert.

 

Montage des Bodykits

- Kann ich mein Bodykit selber montieren?

Klar, vorausgesetzt du kannst schrauben, hast ausreichend Platz, Werkzeug und traust dich, dein Auto zu zersägen. Diese Entscheidung sollte demnach gut überlegt sein.

 

- Welche Werkzeuge brauche ich denn zwingend?

Folgendes solltest du in jedem Fall besitzen und benutzen können:

  • Wagenheber und ausreichend Unterstellböcke, im Idealfall aber eine Hebebühne
  • Standardwerkzeug, Winkelschleifer, Karosseriesäge, Akkuschrauber
  • Schweissgerät, Karosseriedichtmasse und Unterbodenschutz 
  • Nietzange für Popnieten oder Nietmuttern

 

- Nieten oder Schrauben und Muttern?

Das ist eine persönliche Entscheidung. Wir würden immer zu Schrauben und Einnietmuttern raten, da sich das Bodykit so einfacher abnehmen lässt, was gerade bei der Erstmontage wichtig ist.

 

- Welche Vorteile habe ich, wenn ihr mein Bodykit montiert?

Wir haben Erfahrungen mit unseren Widebodykits, haben diese schon montiert und anschließend erfolgreich vom TÜV abnehmen lassen. Vor der Bestellung der Teile gehen wir mit euch den gesamten Umbau durch und garantieren euch nicht nur eine korrekte und saubere Montage, sondern auch die anschließende Abnahme beim Sachverständigen.

 

- Wie lange dauert der Umbau durch euch?

Der reine Umbau an sich ist i.d.R. innerhalb weniger Tage möglich, anschließend stellen wir das Fahrwerk und die Achsgeometrie ein und lassen den Umbau vom Tüv abnehmen. Dein Auto steht im Idealfall - sofern keine unerwarteten Komplikationen auftreten - etwa zwei Wochen in unserer Werkstatt. Für die gesamte Planung inkl. Lieferzeiten der Teile sollten im Vorlauf 4-8 Wochen eingeplant werden. 

 

- Liefert ihr mir auch alle anderen Teile für meinen Umbau?

Gerne, wir sind nicht nur Fenderist.de, sondern auch Händler für viele bekannte Brands in der Tuningszene. Unter anderem vertreiben wir folgende Marken:

  • BC Racing Suspensions Fahrwerk
  • Strongflex Polybuchsen
  • Ultra Racing Domstreben
  • Japan Racing Felgen
  • Mishimoto Kühler
  • GFB Motorteile und Blowoff Ventile 
  • UMC Auspuffanlagen und Ölkühler
  • und weitere

Für die meisten Teile liegen uns Gutachten zur Eintragung vor, was die Abnahme des gesamten Umbaus erst möglich macht.

Falls euch noch das Fahrzeug für einen Umbau fehlt schaut gerne bei unserer Mutterfirma Umbrella Motocorp vorbei.

 

Kosten

- Was kostet mich ein kompletter Umbau?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten. Folgende Kosten solltet ihr aber einplanen:

  • Kosten für das Bodykit laut unserem Shop
  • Kosten für die Lackierung / Folierung
    (Unser Lackierer berechnet z.B. für ein Bodykit mit Fenderflares vorne und hinten inkl. Füllern ca. 800€, einen Folierer haben wir ebenfalls für euch im Haus)
  • Kosten für Felgen / Reifen / Fahrwerk
    Auch ein Punkt der sich pauschal kaum beziffern lässt. Wenn z.B. schon ein Fahrwerk vorhanden ist, lassen sich hier schnell mehrere hundert Euro sparen
  • Kosten für die Montage durch uns
    Wenn Ihr das Kit durch uns montieren lassen möchtet, kommen etwa 700-1200€ an Montagekosten für ein Standardkit auf euch zu. Natürlich sind diese Kosten auch immer vom Fahrzeug abhängig. Gerne machen wir euch ein entsprechendes Angebot
  • Kosten für die Abnahme beim TÜV
    Auch hier variieren die Kosten von Fahrzeug zu Fahrzeug, je nach Aufwand der Abnahme. Mit rund 500€ könnt ihr aber für die Eintragung des Bodykits rechnen. 

 

Ihr habt noch weitere Fragen? Kommt gerne auf uns zu!